Mehr Platz für die Abgeordneten

Erweiterungsbau des Balearen-Parlaments eingeweiht

Palma – In einer Feierstunde wurde der Erweiterungsbau des Parlamentes an der Calle Palau Reial am Mittwoch von Maximiliano Morales, dem Präsidenten der balearischen Volksvertretung, eingeweiht. Das „Edificio Ramon Llull, bekannt auch als Can Salas, entstand Ende des 19 Jahrhunderts und verfügt über Räumlichkeiten von insgesamt gut 4000 Quadratmetern. In fünf Etagen sind nun verschiedene Einrichtungen der parlamentarischen Verwaltung und der politischen Fraktionen untergebracht. Die Kosten für den Kauf und die Neugestaltung des Hauses belaufen sich auf rund eine Milliarde Pesetas, umgerechnet rund 11'7 Millionen Mark.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.