Boris im Doppel mit Super-Talent

Der Mallorquiner Rafael Nadal tritt mit Becker an

|

Seinen Auftritt beim Showkampf in Verona, wo er am letzten Wochenende hätte aufschlagen sollen, sagte Boris Becker wegen der Ereignisse in den USA ab. Eine Woche zuvor musste er schon das Comeback-Duell mit John McEnroe wegen einer Knöchelverletzung ausfallen lassen. Beim „Mallorca Grand Champions”, das vom 28. bis zum 30. September im Santa Ponsa Country Club stattfindet, will Becker aber unbedingt wieder das Racket schwingen.

Der Auftritt ist ihm wichtig. „Boris ist heiß!”, weiß Turnier-Organisator Frank Lichte („Event Consulting International”). „Er will schon am Samstag nach Mallorca kommen, um sich vor Ort optimal vorzubereiten. Sein Coach Markus Zoecke hat sogar schon angefragt, mit welchen Bällen gespielt wird.” Wo der Tennis-Held trainiert, und wo er in den Inseltagen wohnen wird, darüber möchte Lichte allerdings keine Auskunft geben: „Nein, dazu sage ich nichts.” Der Veranstalter betont aber nochmals: „Boris freut sich sehr auf Mallorca. Und er war sehr enttäuscht, dass er aufgrund der politischen Lage in Verona nicht spielen konnte.”

In Santa Ponça trifft Becker auf alte Bekannte: Seine Gegner bei dem Senior-Turnier sind Pat Cash (Australien), Juan Aguilera (Spanien) und Jakob Hlasek (Schweiz). An den drei Tagen werden täglich zwei Einzel und ein Doppel gespielt. Wobei ein weiterer Spieler zum Einsatz kommt: Das 15-jährige mallorquinische Super-Talent Rafael Nadal wird mit Boris Becker Doppel spielen. Der Junge aus Manacor gilt als möglicher Tennis-Star der Zukunft, wurde letztes Jahr Jugend-Weltmeister und führt die Weltrangliste des Jahrgangs '86 an. „Der große Heroe hilft dem jungen Mallorquiner. Und Boris freut sich schon darauf, etwas für den mallorquinischen Nachwuchs zu tun”, meint Frank Lichte.

Während seines Aufenthaltes auf Mallorca wird Boris Becker auch den Golfschläger schwingen. Denn am Tag vor dem Turnier (also am 27. September) veranstaltet das Immobilienunternehmen Minkner & Partner, Sponsor des „Mallorca Grand Champions”, auf dem Golfplatz von Camp de Mar seinen „Profi-Konzept-Cup”, an dem der Tennis-Held teilnimmt.

Im Dorint-Hotel findet am Freitag zudem die Player's Night des Tennis-Events statt. Karten kosten pro Person 18.000 Pesetas. Buffet und Getränke inklusive.

Die Tennis-Leckerbissen werden an den drei Turniertagen jeweils ab 14 Uhr serviert, Einlass ist eine Stunde vorher. Es gibt noch Tickets zum Preis von 6800 Pesetas pro Tag und Person (Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre zahlen die Hälfte). Vorverkauf entweder unter der Veranstalter-Hotline 971 229 306 oder bei Minkner & Partner (Santa Ponça), in den Kaufhäusern von „El Corte Inglés” (Palma), im Club Tenis de Oro (Costa de la Calma), im Sport-Scheck Aktiv-Club (Peguera), im Club de Tenis Aguait (Cala Rajada) und im Tenis-Club Cala Millor.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.