Saison für Schnäppchenjäger

Ab 16. Juli purzeln die Preise

Kaum ist es auf den Inseln richtig heiß geworden, da geraten die Schnäppchenjäger schon ins Schwitzen. Am Montag, 16. Juli, beginnt der Sommerschlussverkauf. Auf diesen Termin haben sich Händler und Regierung geeinigt.

Auf Purzelpreise und Sonderposten müssen die Verbraucher auf den Balearen aber dennoch länger warten als die Spanier auf dem Festland, wo der
Schlussverkauf mit Ausnahme von Asturien, Navarra und einem Teil der Kanaren schon Anfang Juli begonnen hat.
Dennoch wurde der Startschuss für den Ausverkauf der Sommerwaren in diesem Jahr eine Woche vorverlegt, nachdem die Balearen sich in 2000 auf die vierte Juli-Woche festgelegt hatten, um vom Beginn der touristischen Hochsaison zu profitieren. Die Händler waren jedoch der Meinung, dieser späte Termin habe dem Geschäft eher geschadet als genützt.

Den vorgezogenen Termin in diesem Jahr begrüßten auch Verbraucherorganisationen. Sie forderten die Händler auf, den Schlussverkauf nicht zum Absatz minderwertiger Ware zu nutzen. Im übrigen gilt auf den Baleraren wie in Deutschland: Qualitätswaren sind schon vor dem offiziellen Start häufig schon zu deutlich reduzierten Kursen zu haben – wer da zum Zuge kommen will, sollte schon vor dem 16. Juli losziehen.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.