Polizeieinheiten für Sommer verstärkt

Palma – Um die Sicherheit der Urlauber zu gewährleisten, verstärkt die Polizei auch diesen Sommer wieder ihre Einheiten auf den Balearen. 163 Beamte der Guardia Civil beteiligen sich an der „operación verano”. Sonntag dieser Woche traten die Beamten den Dienst an, der Sommereinsatz wird am 15. September zu Ende gehen. Die Beamten sollen sowohl für mehr Sicherheit in den Touristenzonen als auch im Verkehr sorgen. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Bekämpfung des Drogenhandels. Seit Mittwoch ist zudem ein Helikopter im Einsatz, der bis zum 31. August aus der Luft den Verkehr überwachen soll. Erstmals werden auch in Sanitäter und ein Notarzt an Bord sein.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.