Kaum Ökosteuer für Landwirtschaft

Kritik: Geld kommt Bauern nicht zugute

Der balearische Landwirtschaftsverband Asaja will mehr finanzielle Hilfen für die Agrarwirtschaft. Generalsekretär Company kritisiert, dass unter den Projekten, die aus Einnahmen der Ökosteuer für Touristen finanziert werden sollen, kaum welche den Bauern zugute kommen sollen. Er zeigte sich enttäuscht, dass das Agrarministerium lediglich Projekte für 7'5 Milliarden Pesetas (87'9 Millionen) aufgelegt habe, das Umweltministerium jedoch für 97'2 Milliarden.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.