Hammlets als Müllschlucker und verrückte Golfer

Schafe auf Reisen: Neues Buch von MM-Cartoonist Hans Peter Murmann

|

Sie sind rund und kugelig und gucken meistens etwas dumm aus dem Pelz: Die Schafe von Hans Peter Murmann (55). ,,Hammlets” nennt der Cartoonist aus Dieburg bei Darmstadt seine Comicfiguren, die allerlei Menschliches erleben und wöchentlich ihre Abenteuer auf der letzten Seite des Mallorca Magazins bestehen.

Jetzt hat der Zeichner ein neuntes Buch mit ihnen herausgebracht. ,,Schafe auf Reisen” heißt es (erschienen im Schafsverlag Frankfurt) und bietet auf 98 Seiten schafige Erlebnisse zum Thema Reisen. Da haben die Hammlets Probleme mit dem Gepäck, kämpfen mit Sonnencreme und Bergwegen, meckern auf Hawaii und verlaufen sich in der Türkei. Natürlich reisen Hammlets auch nach Mallorca, und so gibt es einen 20–seitigen ,,Sonderteil Mallorca”: Hammlets als Mitglieder des ,,Ballermann-Club 1972 e.V.”, Hammlets als schwitzende Golfer, Hammlets als Lotterie-Zocker.

,,Das sind alles Beobachtungen, die ich bei meinen Besuchen auf Mallorca in den letzten zwei Jahren machen konnte”, erzählt der Cartoonist. Dazu gehört der Handyterror am Strand, die Diskussion um die Ökosteuer wie auch das Bild des Deutschen, der Ostereier aus Deutschland mit nach Mallorca bringt.

Gut 35 Jahre hält nun schon die Begeisterung Hans Peter Murmanns für Mallorca an. Damals bekam der Abiturient von seinem Vater eine Spanien-Rundreise geschenkt, Mallorca inklusive. ,,Seitdem komme ich regelmäßig auf die Insel, beobachte und mache Comics daraus”, erzählt er.

Zur Zeit ist das Buch nur in Deutschland zu kaufen (24'90 Mark). ,,Aber”, so Hans Peter Murmann, ,,ich bin gerade dabei, mich um den Vertrieb nach Mallorca zu bemühen.” Wer bis dahin hier auf der Insel schon mal Schäfchen zählen möchte: Die lustigen Hammlets gibt es auch auf bunten Postkarten und Postern – und natürlich in MM.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.