Jaume Matas brüskiert Balearen-Regierung

Blitzbesuch in Palmas Entsalzungsanlage

Jaume Matas, Ex-Regierungschef der Balearen und jetzt Umweltminister in Madrid, hat mit einem Blitzbesuch in der Entsalzungsanlage in Palma erneut die Balearen-Regierung brüskiert.

Einen Besuch von Parlamentariern aus Aragon in der von Madrid finanzierten und von der Inselregierung verwalteten Einrichtung hatte das Matas-Ministerium noch am Freitag abgelehnt und den Termin schließlich auf Dienstag verschoben. Zur allgemeinen Überraschung tauchten da nicht nur einige Politiker aus Aragon auf, sondern auch der Umweltminister aus Madrid.

Verärgert reagierte vor allem die balearische Umweltministerin Margalida Rosselló, die von Matas nicht unterrichtet wurde. Zu groß war die Verwirrung auch für die PP-Parteifreunde des Ministers aus Aragon – sie blieben daheim.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.