Der Wein der Woche

Der richtige Tropfen zu blauem Fisch

Diesmal möchte ich Ihnen gerne einen bemerkenswerten jungen Roten aus der noch wenig bekannten Region Carinena vorstellen. Südwestlich der Stadt Zaragoza gelegen, beherbergt sie die Bodega Solar de Urbezo. Den Eigentümern, der Familie Garcia Campillo, ist es bereits nach wenigen Jahren gelungen, sehr gute Rotweine zu kreieren.

Die Herstellung erfolgt nach dem Beaujolais-Verfahren, in Spanien Maceración Carbonica genannt. Dies ist ein sehr aufwendiges Procedere. Aus den verarbeiteten Trauben holt es ein Maximum an Aromen und Fruchtnoten hervor. Einer der besten seiner Klasse ist zweifelsohne der Viña Urbezo. Er besteht aus Tempranillo, Garnacha und Syrahtrauben, die ihm ein kräftiges Rot mit Lila- und Purpurtönen verleihen.

Der intensive Duft nach Pfirsich, Brombeere und Erdbeere ist bemerkenswert, der Wein insgesamt weich im Mund und von guter Struktur. Man trinkt ihn bei etwa 15 Grad Celsius. Er passt gut zu einheimischen Wurstsorten und zu allen blauen Fischsorten, zum Beispiel Thunfisch.

Erhältlich ist dieser Wein im Fachhandel. Er kostet rund 700 bis 800 Pesetas. Dies ist ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Beim Probieren wünsche ich Ihnen wie immer viel Freude und Genuss.

Der Autor ist Inhaber der Weinhandlung „Casa del Vino” in Manacor.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.