Folklore aus aller Welt

Festival Mundial de Danzas Folklóricas in Palma

Folklorefreunde aus aller Welt treffen sich von Dienstag bis Samstag, 17. bis 21. April, in Palma. Das ,,Festival Mundial de Danzas Folklóricas”, das Internationale Folklore-Festival, wurde 1987 ins Leben gerufen. Ziel ist, Menschen aus verschiedenen Kulturen über die gemeinsame Begeisterung für die traditionellen Tänze und Musik zusammenzuführen. Ein Teil der Veranstaltungen wird im Auditorium stattfinden, ein Teil wird auf verschiedenen Plätzen der Stadt über die Bühne gehen.

Beginn ist am Dienstag mit einem Umzug aller Gruppen um 18 Uhr von der Calle Oms zur Plaça Major. Von Dienstag bis Freitag sind sind jeweils von 10.30 bis 14 Uhr und 17 bis 20 Uhr Vorführungen auf der Plaça Espanya, Plaça Major, Passeig des Born und Parc de la Mar. Am Donnerstag und Freitag treten die Folkoregruppen zu einem Wettbewerb im Auditorium vor einer internationalen Jury an. Die Preisverleihung ist bei einer großen Gala in Ses Voltes am Samstag um 21.30 Uhr geplant. Am Samstagmorgen treten die Tänzer noch einmal an verschiedenen Plätzen im Stadtkern auf.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.