Windmühlen werden renoviert

Inselrat: kulturhistorisch bedeutsam

Für die Windmühlen-Ruinen in Montuïri und Manacor besteht neue Hoffnung: Der Mallorquinische Inselrat (CIM) lässt fünf der stattlichsten Exemplare, eines davon in Manacor, renovieren und in Stand sezten. Die Arbeiten werden von Mitgliedern der CIM-Organisation Fodesma ausgeführt. Der zum Teil ehrenamtlichen Vereinigung ,,zur Entwicklung Mallorcas” gehören Handwerker und Auszubildende an. Ziel ist es, die kulturhistorisch bedeutsamen Mühlen im Originalzustand wiederherzustellen.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.