Nadal wieder im Nationalteam

Profi ist in der Form seines Lebens

Der Mann aus Manacor ist in der Form seines Lebens. Das hat auch Spaniens Nationalcoach José Antonio Camacho erkannt. Er berief Miquel Àngel Nadal in das Aufgebot für die Länderspiele gegen Liechtenstein (24. März, Alicante) und Frankreich (28. März, Valencia). Es ist Nadals erste Einladung zum Nationalteam nach anderthalb Jahren Abstinenz.

Der 34-jährige Abwehrmann ist der einzige Akteur aus dem Kader Real Mallorcas, der von Camacho berücksichtigt wurde. ,,Das ist eine schöne Anerkennung für die geleistete Arbeit”, meinte der 46-malige Nationalspieler zum Comeback im spanischen Team.

Nadal begann seine Karriere in Manacor, spielte von 1986 bis 1991 für Real Mallorca und wechselte anschließend zum FC Barcelona. Dort blieb Nadal bis 1999 und kehrte dann wieder auf die Insel zurück, weil er in den Planungen des damaligen Barça-Trainers van Gaal keine Rolle spielte.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.