Mallorca-Frühling im deutschen TV

Krimis und Herzschmerz: Sechs Filme werden demnächst ausgestrahlt

In den letzten Jahren wurde Mallorca zur TV-Insel. Zwar hat sich die ewige Ballermann-Berichterstattung in Magazinen wie ,,Explosiv” oder ,,Brisant” inzwischen abgenutzt, dafür entdeckten immer mehr Sender und Produktionsfirmen die Insel als Kulisse für Serien und Spielfilme. In den nächsten Wochen kommt es geradezu zu einer Mallorca-Flut im deutschen Fernsehen.

Nachdem am Donnerstag von Pro 7 die Liebeskomödie ,,Love Trip” mit Dominic Raacke, Désirée Nosbusch und Hannes Jaenicke ausgestrahlt wurde, die zum Teil in Colonia Sant Jordi entstand (Wiederholung: Donnerstag, 1. März um 9.15 Uhr), startet das ZDF am Montag, 26. Februar, um 20.15 Uhr mit einer Wiederholung in den Mallorca-Frühling: ,,Die Sünde der Engel”.

Herzschmerz ist garantiert, wenn Sunnyboy Sascha Hehn am Sonntag, 4. März, 20.15 Uhr ebenfalls im ZDF wieder den smarten Arzt Dr. Niklas Sander gibt. ,,Eine Liebe auf Mallorca” – es ist für Hehn schon die dritte.

Gespannt darf man in den Wochen danach sein, welche Mallorca-Krimi-Reihe spektakulärer, spannender, dramatischer ist. ,,Denninger” im ZDF oder ,,S.O.S. Barracuda” bei RTL. Bei ,,Denninger” handelt es sich um ein Werk des auf Mallorca lebenden Drehbuch-Autoren Jürgen Pomorin. Wenn die Quoten stimmen, könnte sich Bernhard Schir in der Titelrolle des Jo Denninger in die Riege der ZDF-Samstags-Ermittler einreihen. Der erste Film mit dem Titel ,,Der Tod des Paparazzo” wird am 10. März ausgestrahlt. Dann ermittelt Schir am 7. April (,,Der Mann mit den zwei Gesichtern”).

Ziemlich lange auf Eis lagen bei RTL die neuen Folgen von ,,S.O.S. Barracuda” mit Nick Wilder in der Hauptrolle als Kapitän Jan Fehrmann. Die ersten beiden ,,Barracuda”-Filme spielten vor der Küste von Travemünde. Dann zog das Schnellboot der Wasserpolizei um. Fehrmann bekam eine neue Crew und ermittelt nun in mallorquinischen Gewässern. Hier wurden 1999 vier 90-Minuten-Filme abgedreht. Im letzten Jahr wurden zwei weitere Filme fertiggestellt, in denen Nick Wilder wieder mit neuer Crew im Einsatz ist. Drei von den insgesamt sechs Streifen zeigt RTL nun im Wochenrhythmus, jeweils am Dienstag um 20.15 Uhr: ,,Der Mädchenjäger” (20. März), ,,Der Hai von Mallorca” (27. März) und ,,Terror im Paradies” (3. April).

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.