Fundament für Großkino entsteht

Das Kino- und Freizeitzentrum vor den Toren Palmas nimmt Gestalt an. Wie die Entwickler der Firma ,,Es Mirall” mitteilen, werden zur Zeit die Fundamente für die Kinosäle gegossen. Der ,,Festival Park” soll im April 2002 fertig sein.

In Marratxí entstehen 24 Kinosäle mit zusammen 5000 Plätzen, die die amerikanische Firma AMC betreiben wird. AMC besitzt schon zwei ,,Multicines” in Spanien. Neben dem Kino-Komplex, der 14.000 Quadratmeter einnehmen wird, errichtet ,,Es Mirall” Geschäfte, Restaurants und Parkplätze.

Insgesamt investieren die Entwickler nach eigenen Angaben fast zehn Milliarden Pesetas (117 Mio. Mark) in das Vergnügungszentrum nahe der Autobahn zwischen Palma und Inca. 600 neue Arbeitsplätze sollen hier entstehen. Am 13. Juni 2000 war der Grundstein gelegt worden.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.