Nachtbars: Eine Stunde länger ist eine Stunde kürzer

Neue Öffnungszeiten für die Lonja

Die Bars in Palmas Ausgehviertel La Lonja dürfen am Wochenende nun doch wieder eine Stunde länger Musik spielen. Mit einer Verordnung, die am Donnerstag im Stadtrat abgesegnet wurde, hat Palmas Umweltdezernat die lange zwischen lärmgeplagten Nachbarn und Wirten umkämpften Öffnungszeiten für die nächsten zwei Jahre festgelegt.

Sonntags bis mittwochs darf bis ein Uhr, donnerstags bis samstags bis drei gefeiert werden. Die seit September geltenden vorläufigen Zeiten, die einen Musik-Stopp um zwei Uhr morgens verfügt hatten, sind außer Kraft.

Die Stadt hatte sich vergangenen Sommer zu dieser Not-Maßnahme gedrängt gesehen, weil der Oberste Gerichtshof verfügt hatte, die Nachtruhe der Anwohner sei besser zu schützen. Zuvor waren die Nachtbars rund um die alte Seehandelsbörse bis um vier Uhr geöffnet gewesen.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.