Mallorca um 1900: ,,Lasst uns das Licht malen!”

Galerie Horach zeigt Wurzeln der modernen Malerei auf der Insel

Vor 100 Jahren begann auf Mallorca die Epoche der modernen Malerei. ,,Pintarem la Llum”, malen wir das Licht, war das Motto vieler Künstler. So heißt eine Ausstellung, die Juan Antonio Horrach Moyá jetzt in seiner Galerie im Carrer Catalunya zeigt.
,,Ich möchte damit die Arbeit meiner Eltern ehren, die diese Art der Malerei auf Mallorca über viele Jahre der Öffentlichkeit präsentierten”, sagt der junge Galerist, der kürzlich zum Präsident des Verbandes der unabhängigen Galerien auf den Balearen gewählt worden ist.

Es sind Arbeiten von 27 Künstlern, die um 1900 die moderne Malerei auf Mallorca begannen, darunter bekannte Namen: Ricardo Anckermann, Anglada Camarasa, Narcís Puget, Tito Cittadini, Dionys Bennassar, Francisco Bernareggi oder Juli Ramis. Alle Bilder stammen aus privaten Sammlungen.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.