Goldmedaille für Mallorca Magazin

Deutsche Wochenzeitung wird ausgezeichnet

An einigen Tischen saßen nur glückliche Menschen. Es waren die, die das mallorquinische Fremdenverkehrsamt Fomento de Turismo als Preisträger ausersehen hatte. MM-Herausgeber Wolfram Seifert nahm für die deutsche Wochenzeitung die Goldmedaille ,,Placa de Oro” entgegen, ebenso der eigens aus Deutschland angereiste Willi Verhuven für seinen Reiseveranstalter Alltours. Goldmedaillen gab es für Sebastián Barceló, einen der Granden unter den mallorquinischen Hoteliers, Montserrar Ferrer von Perlas Majórica und posthum für den Airline-Pionier Rodolfo Bay (Spantax).

Das Gala-Essen des Fomento ist die einzige offizielle Gelegenheit, bei der mallorquinische Touristik-Unternehmer, Politiker und Vertreter aus der Gesellschaft in netter, gleichwohl offizieller Atmosphäre zusammenkommen, um sich gegenseitig zu feiern. Zeremonienmeister Tumy Bestard führte durch den Abend, Politiker überreichten die einzelnen Preise, die geehrte Montserrat Ferrer sprach im Namen aller Preisträger in paar persönliche Worte des Dankes.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.