Kühn auf neuen Wegen

Einstieg ins Büro-Geschäft

Kühn & Partner steigt ins Geschäft mit Büroimmobilien ein. Neben einer Expansion in Märkte auf dem spanischen Festland und andere Mittelmeerstaaten wie Frankreich, die Firmenchef Matthias Kühn langfristig ins Auge gefasst hat, wird das Immobilien-Unternehmen in Portals Nous ein Business-Center eröffnen.

Hier sollen Kunden auf 3200 Quadratmetern Mietbüros inklusive Sekretariatsservice und anderen Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden. ,,Es besteht ein großer Bedarf nach modernen Büroräumen”, sagte Kühn am Montag. Weitere Gewerbeprojekte seien in Planung.

Eine neue Werbeoffensive zielt auch auf das spanische Festland ab. ,,Es gibt in Madrid, Barcelona oder im Baskenland viele potenzielle Kunden, die Häuser oder Wohnungen auf Mallorca erwerben könnten”, so Kühn. ,,Darauf setzen wir.” Bisher hatte Kühn nur den lokalen spanischen Markt beackert. Unter den Käufern sei bereits jeder fünfte ein Spanier, hieß es. Ungefähr ebensoviele Kunden kämen aus Großbritannien. Der Anteil der Deutschen, 1998 noch bei 65 Prozent, sei auf 45 Prozent gesunken.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.