Sonja Kirchberger jetzt in der Mutterrolle

,,Venusfallen”-Schauspielerin kommende Woche zweimal auf dem Bildschirm

Es wird die Woche der Sonja Kirchberger: Die Schauspielerin ist gleich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen (jeweils um 20.15 Uhr) als Hauptdarstellerin in TV–Movies zu sehen. RTL strahlt am 11. Oktober das Melodram ,,Die Liebende” aus. Pro 7 zeigt am 12. Oktober den Science–Fiction–Thriller ,,Der Runner”. Für die in Palma lebende Wienerin hat jedoch der danach folgende Tag eine noch viel größere Bedeutung: Am 13. Oktober wird ihr Söhnchen Lee Oscar zwei Jahre alt.

In ,,Die Liebende” spielt die Kirchberger eine Mutter, die sich als Pornodarstellerin verdingt, um die medizinische Behandlung ihres herzkranken Sohnes finanzieren zu können. In ,,Der Runner” trachtet sie einem Mann nach dem Leben, wirkt vor allem hart und skrupellos. Unterschiedliche Rollen, die einen Einblick in die Bandbreite des schauspielerischen Könnens von Sonja Kirchberger geben, die 1989 mit dem Film ,,Die Venusfalle” ihren Durchbruch hatte.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.