Big Sister präsentiert CD

Zusätzlich Dreharbeiten auf Mallorca

Sie kam in einem sündhaft engen, roten Kleid und bestellte erstmal einen Milchkaffee und einen frisch gepressten Orangensaft – der Vitamine wegen: ,,Bin total heiser”, krächzte Sabrina Lange am Montag abend im Mega Park an der Playa de Palma. Nur gut, dass sie bei der Vorstellung ihrer neuen CD nur eine gute Figur zur Musik vom Band machen musste. ,,Wirklich singen könnte ich jetzt gar nicht.”

Erfrischend offen, immer fröhlich und ziemlich unschuldig für ihr sexy Styling: So kennen Millionen von Voyeuren die große Schwester aus dem Big- Brother-Container. Sie war die wohl umstrittenste Figur unter den Big-Brother-Kandidaten in einer der genialsten Geschäftsideen der jüngsten Fernsehgeschichte.

Zuvor war die 32-Jährige den ganzen Tag auf Dreh mit einem Sat1-Team gewesen. Trotz eines Grippe-Anflugs mit Fieber hielt sie tapfer durch, beantwortete geduldig alle Fragen, sah besser aus denn je. Dabei ist das Ambiente im Mega-Park anstrengend, laut und ziemlich bierselig. Fühlt sich Sabrina, die zusammen mit Jürgen gerne als Ballermann-Fraktion im Big Brother-Haus bezeichnet wurde, hier so richtig in ihrem Element? Sie akzeptiere das, wenn Leute auf diese Art ihren Spaß haben wollen, meint Sabrina. ,,Mit einer Gruppe von Freunden würde ich privat auch herkommen. Allerdings wäre ich dann wahrscheinlich diejenige, die fährt, weil ich ja keinen Alkohol trinke.” ”

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.