Königsfamilie beendet Urlaub

Mit Juan Carlos geht auch der Sommer auf der Ferieninsel

Auf Mallorca gehen die Uhren anders. Der Sommer ist nicht zu Ende, wenn es der Kalender anzeigt, sondern wenn sich der König verabschiedet. Am Wochenende war es wieder soweit: Die Königsfamilie beendete ihren Sommer-Urlaub auf der Insel.

Zum Abschluss gab es im Königspalast Almudaina in Palma ein großes Essen für die Honoratioren der Inseln, darunter der balearische Ministerpräsident, Francesc Antich, der Bürgermeister von Palma, Joan Fageda, und zahlreiche Militärs. Bereits am vergangenen Donnerstag besuchte das Königspaar eine Kunst-Ausstellung in der Lonja in Palma.

Für den König war es damit genug an Kunst, nicht so für die Gattin. Königin Sofía ging am Abend mit Prinz Felipe zum Konzert von José Carreras im Auditorium von Palma. Der Tenor trat zum ersten Mal nach 15 Jahren wieder auf Mallorca auf.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.