Spektakuläres Plus im September

8 Prozent mehr Fluggäste als vor einem Jahr / Hochbetrieb am letzten Wochenende

Die Flughafenbehörde AENA hat für den Monat September ,,historische” Abfertigungszahlen an Palmas Airport Son Sant Joan angekündigt. Insgesamt würden 2.525.620 Passagiere erwartet, 190.000 oder 8'2 Prozent mehr als im September 1999.

Damit reiht sich der September in die Hochsaison-Monate ein: Mehr als 2'5 Millionen Abfertigungen gab es bisher nur im Juli und August.
Im heissen August funktioniert der Flughafen weitgehend mit kühler Perfektion – obwohl sich wo das Wort ,,heiß” vor allem auch auf die hohen Passagierzahlen bezieht, die in dem Spitzenmonat abgefertigt werden müssen.

So starteten und landeten am vergangenen Samstag 130.000 Passagiere in insgesamt 891 Flugzeugen. Die Verspätungen von durchschnittlich 16 Minuten bei den Ankünften und 24 Mi-nuten bei den Abflügen hielten sich im Rahmen.

Das Aufkommen am Airport an den einzelnen Tagen unterschied sich deutlich. Am Sonntag wa-ren es 110.000 Passagiere, die Zahlen unter der Woche liegen mit 65.000 (Montag), 63.000 (Dienstag), 69.000 (Mittwoch) und 55.000 (Donnerstag) viel niedriger.

Zwischen dem 18. und 24. August wurden insgesamt 578.000 Passagiere abgefertigt, die in 4498 Flugzeugen unterwegs waren. Gegenüber dem Vergleichszeitraum von 1999 ist das ein Plus von 1'97 Prozent bei den Flugbewegungen. Die Steigerungen der Passagierzahl fällt mit 0'23 Prozent fast nicht ins Gewicht.

In der Hochsaison ist PMI (Palma de Mallorca International) einer der meistangeflogenen europäischen Flughäfen.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.