Playa-Sänger Helmut Schafzahl fühlt sich beklaut

Volkslied oder nicht? Bald hämmern wohl die Anwälte ...

Im Juni veröffentlichte die Plattenfirma Koch die Single ,,Der Hammer” von Helmut Schafzahl. Der Kult-Sänger aus dem ,,Oberbayern” wollte damit nach der Playa-Karriere auch im Plattengeschäft Fuß fassen. Am 26. Juli erschien ,,Der Hammertanz”. Igor Orso, italienischer DJ, interpretiert den selben Song auf seine Weise. Auch hinter dieser Single steht Koch.

Jetzt gibt es Ärger. Helmut Schafzahl fühlt sich beklaut: ,,Ich bin als Komponist eingetragen, mache den Hammer seit über 30 Jahren. Und die behaupten jetzt, die Melodie sei ein Volkslied.” Wenn dem so wäre, würde dem Mallorca-Idol viel Geld verlorengehen. Denn dann könnten die ,,Hammertanz”-Macher kassieren, ohne Helmut etwas abzugeben. Zumal ihre Version auf dem verkaufsträchtigen Ballermann-Sampler der EMI vertreten ist. Nun werden wohl die Anwälte sprechen.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.