Nur einmal landete eine Concorde auf Mallorca

Maschine gehörte der British Airways

Der tragische Unfall einer Concorde, bei dem am vergangenen Dienstag in Paris 113 Menschen ums Leben kamen, hat die Diskussion um die Flugsicherheit wieder angeheizt. Bisher galt das schnellste Flugzeug der Welt, die Concorde, als besonders sicher. In den 30 Jahren seit es die Maschine gibt, kam es noch nie zu einem Unfall.

Auch auf Mallorca landete schon eine Concorde, und zwar am 21. Oktober 1983. Die Maschine gehörte der British Airways. Mit dem aufwendigen Spektakel wurde damals der 31. Jahrestag der ersten Ankunft eines britischen Flugzeugs auf Mallorca gefeiert. Die Fluggäste wurden mit dem traditionellen Tanz ,,Ball de bot” begrüßt.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.