König Juan Carlos urlaubt mit Familie auf Mallorca

Immer einen Scherz auf den Lippen

König Juan Carlos, Königin Sofía, Prinz Felipe und die schwangere Prinzessin Cristina mit Mann und Kind trudelten Mitte vergangener Woche auf der Insel ein, um bis Ende August ihren Sommersitz im Marivent-Palast zu beziehen. Scheu vor der Öffentlichkeit hatten sie wie üblich nicht: Wie immer mischten sie sich in Puerto Portals unter die Segler, um an der Breitling-Regatta teilzunehmen.

Weil sie Mallorca die Treue halten, weil sie keine Berührungsängste mit dem Volk und der Presse haben, und weil sie bei vielen Gelegenheiten ihren Humor beweisen, werden die Könige und ihre Kinder von den Mallorquinern verehrt. Bei der Ankunft auf dem Flughafen, bei offiziellen Auftritten, beim Gang zum Segelboot: Wo immer der König sich bewegt, hat er einen Scherz auf den Lippen. ,,Auf wen wartet ihr denn”, fragte er etwa die Fotografen und Reporter, die im Hafen von Portals natürlich auf Juan Carlos lauerten.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.