Trainingslager in Tirol / Torjäger geht zu Real Madrid

Am 17. Juli reisen die Kicker von Real-Mallorca zum Trainingslager nach Kössen in Tirol, einen Steinwurf von der deutschen Grenze entfernt. Als Sparringspartner in der Vorbereitung sind vier deutsche Vereine angekündigt: Am Samstag, 22. Juli, spielt Real in Kössen gegen den HSV (18.30 Uhr). In Reutte trifft die Truppe von Trainer Luis Aragonés am Montag, 24. Juli, auf 1860 München (19 Uhr, live im DSF). Am Mittwoch, 26. Juli, geht es in Bruneck gegen die SpVgg Unterhaching (18 Uhr), und am Freitag, den 28. Juli, reist Real nach Nürnberg und trifft im Frankenstadion auf den 1.FC Nürnberg (19 Uhr).

Die Mannschaft muss sich darüber hinaus auf personelle Veränderungen einstellen: Wie am Donnerstag gemeldet wurde, wechselt Torjäger Diego Tristán für eine Ablösesumme von knapp drei Milliarden Pesetas (35 Mio. Mark) zu Real Madrid. Zuvor hatten sich die Verhandlungen mit dem AC Florenz zerschlagen. Mittelfeld-Motor Lauren hatte den Club im Tausch gegen einen Scheck über umgerechnet 23'5 Millionen Mark Richtung Arsenal London verlassen.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.