Franzosen-Streik sorgte für Wartezeiten in Palma

Der Streik der französischen Fluglotsen in der vergangenen Woche hat auch auf Palmas Flughafen für Verspätungen gesorgt. Die Flüge von und nach Deutschland bzw. England hatten am Montag eine durchschnittliche Verspätung von einer Stunde. Flüge nach Skandinavien waren ebenfalls betroffen.

Nach Angaben der Flughafenleitung habe es jedoch keine größeren Probleme gegeben. Die Passagiere seien rechtzeitig über die zusätzlichen Wartezeiten informiert worden.

Insgesamt war ein Drittel der 484 Flugzeuge, die am Montag von Son Sant Joan abhoben oder dort landeten, von Verspätungen betroffen. Am Dienstag, nachdem der Streik beendet war, herrschten wieder normale Bedingungen auf Mallorcas Flughafen.

Unterdessen hat Enrique Sanmartí, Staatssekretär im spanischen Infrastruktur-Ministerium vorhergesagt, dass der Flugverkehr auf den Balearen im Sommer um 20 Prozent ansteigen werde.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.