Feuer im Hotel: 350 Urlauber evakuiert

Bei einem Brand im Hotel Rey Don Jaime in Santa Ponça ist am vergangenen Freitag niemand verletzt worden. Allerdings mussten alle 350 Gäste, die größtenteils aus England kamen, evakuiert werden.

Das Feuer brach gegen 22 Uhr im ersten Stock aus, und zwar in einem Abstellraum, in dem Tücher und Stoffe gelagert wurden. In wenigen Minuten zogen dicke Rauchschwaden durch das gesamte Stockwerk.

Die Evakuierung verlief weitgehend problemlos. Lediglich ein älteres Urlauberpaar musste über den Balkon gerettet werden. Nach zwei Stunden hatte die Feuerwehrleute die Situation schließlich unter Kontrolle. Gegen ein Uhr nachts konnten die Touristen ihre Gästezimmer wieder beziehen.

Die Ursache für den Brand gaben die Experten der Feuerwehr mit einem Kurzschluss an.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.