Katze, Schwan, Delfin – ein tierisches Mallorca-Wochenende

Außerdem: umstrittenes Volksfest in Fornalutx, Reiterfolklore in Mahón

10.09.2012

preload
Strandwächter trugen den Delfin auf einer Tuchbahre aus dem Wasser.

Strandwächter trugen den Delfin auf einer Tuchbahre aus dem Wasser.

Foto: V. Vasilev
Strandwächter trugen den Delfin auf einer Tuchbahre aus dem Wasser.Folklorefest mit Pferden auf Mallorca Schwesterinsel Menorca.Palmas meistfotografierte Schwanenfamilie. Kätzchen "Gala" überlebte Sturz aus der 9. Etage.Umstritten: Correbou in Fornalutx.

Ein kleines Kätzchen aus Palma de Mallorca hat wie durch ein Wunder einen Sturz vom Balkon aus dem 9. Stock eines Hochhauses überlebt. Daneben haben am Wochenende eine Reihe "tierischer" Ereignisse Polizei, Anwohner und Urlauber in Atem gehalten.

Ein seltenes Spektakel bekamen Strandgäste an der Playa de Palma unweit der beiden Strandkioske "Balneario" 2 und 3 in Arenal zu sehen: Dort hatte sich am Samstag ein Delfin wiederholt dem Uferbereich genähert. Das kranke Tier, das dort bereits kurzfristig am Freitag gesehen worden war, hatte offenbar die Orientierung verloren.

Die Strandwächter und die Wasserschutzpolizei alarmierten daraufhin die Biologen des Meereszentrums Marineland. Mit vereinten Kräften gelang es den Männern und Frauen, den Delfin auf eine Tuchbahre zu legen und aus dem Wasser zu tragen. Das Säugetier wurde ins Meereszentrum geschafft, wo Delfinexperten es gesundpflegen wollen.

Nur ein wenig ärztliche Hilfe benötigte das sechs Monate alte Kätzchen "Gala". Es nutzte einen unbeaufsichtigten Moment und erkletterte ein Balkongitter. Dort verlor es auf dem Geländer offenbar das Gleichgewicht und fiel mehr als 30 Meter in die Tiefe. 

Der freie Fall aus der neunten Etage wurde im dritten Stockwerk abgebremst: "Gala fiel auf eine Markise, verletzte sich aber leicht an der Metallstange und stürzte dann ins Gebüsch im Garten. Eine Nachbarin bemerkte den Aufschlag und alarmierte den Tierbesitzer, einen 74 Jahre alten Ruheständler. Antoni Garau war heilfroh, dass "Gala" überlebt hatte. "Ich habe drei Katzen, für die ich lebe. Sie machen mich glücklich und halfen mir auch, eine Krebserkrankung zu überstehen."

Konfliktiv, wenn auch ohne besondere Vorkommnisse, verlief am frühen Freitagmorgen der traditionelle Stierlauf "Correbou" in Fornalutx bei Sóller. Dort wurde der 350 Kilo schwere Toro "Gitanillo" durch die Gassen geführt, bejubelt und begleitet von Hunderten Zuschauern. Seile am Gehörn des Stiers, die von jungen Burschen festgehallten wurden, dienten dazu, den "Toro" nicht seitlich ausbrechen zu lassen.

Unterdessen hatten ein Dutzend Tierschützer am Ortseingang gegen die Stierhatz von Fornalutx protestiert. "Gitanillo" wurde nach dem 20-minütigen Lauf durch das Dorf im Lastwagen zum Schlachthof von Manacor gebracht. Dort wurde der Stier getötet, sein Fleisch an die Organisatoren des Dorffestes verteilt.

Die Hauptstadt von Mallorcas Schwesterinsel Menorca stand am Wochenende ganz im Zeichen des Pferdes. Beim Patronatsfest von Mahón ritten 141 "Caixers" über die von Menschen bevölkerten Plätze und Straßen. Hoch zu Ross und mittendrin war auch Mahóns erste Bürgermeisterin Agueda Reynés. Die Zuschauer versuchen, die sich aufbäumenden Tiere zu berühren. Bei den Pferden handelt es sich um eine typische Menorca-Rasse. Die Rappen werden auf der Insel hoch verehrt.

Verehrt werden in Palma drei Jungschwäne, die am Wochenende ein Vierteljahr alt geworden sind. Sie leben mit ihren Eltern im Teich des Almudaina-Gartens unterhalb der Kathedrale und sind ein beliebtes Fotomotiv bei Tausenden Palmabesuchern, die täglich an der Grünanlage vorbeikommen. (as)

 

 

 

Kommentieren

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Campos obligatorios
Warnhinweis

Bitte beachten Sie, dass Sie für alles was sie schreiben verantwortlich sind und dass den zuständigen Behörden und Gerichten alle Daten zur Verfügung gestellt werden, die juristisch eingefordert werden (Name, Mailadresse, IP des Rechners sowie Informationen, die vom System übermittelt werden)..

Bislang gibt es keine Kommentare.

Palma
  • Máx: 34°
  • Mín: 23°
Partly Cloudy
26°
Essen trinken
Heute in Mallorca
  • Prince Kay One
  • Micaela Schäfer

    Micaela Schäfer

    Micaela Schäfer bezeichnet sich als Deutschlands berühmtestes Erotikmodel. Neben ihrer Modelkarriere veröffentlichte sie ihre erste Single “Life is just a game”. Seit 2011 arbeitet sie als Djane La Mica und legt Electro- und House-Sounds auf.   Bekannt wurde Micaela durch ihre Teilnahme an der ersten Staffel von Germanys Next Topmodel by Heidi Klum, wo sie den achten Platz [...]

  • Peter Wackel

    Peter Wackel

    “Party, Palmen, Weiber und 'n Bier” so klingt die Marschroute am Ballermann. Partymäßig gibt es für Schlagerstar Peter Wackel nur ein Gas und das heißt Vollgas. Sein Hit “Scheiss drauf!” ist die heimliche Hymne der Partyhochburg. Schon von klein auf widmete sich Peter Wackel der Musik, sang im Schulchor und nahm Musikunterricht, ehe er die Schlagerszene für [...]

  • Ikke Hüftgold

    Ikke Hüftgold

    So skurril wie sein Künstlername ist, so sind auch seine Songtitel “Pik Pik Pik (Finger in den A)”, “Keine Farbe im Urin” oder “Brigütte (Komm mit mir in die Hütte)”. Ikke Hüftgold nimmt bei seinen Texten kein Blatt vor den Mund. 2010 gilt er als Newcomer auf der Partyinsel Mallorca und mittlerweile wird er als Kultfigur in [...]

  • Führungen durch die March-Gärten

    Führungen durch die March-Gärten

    In den Monaten August und September werden in Cala Rajada Führungen durch die March-Gärten angeboten. Mittwochs, donnerstags und freitags finden diese um 10.30 Uhr und um 12 Uhr statt, samstags und sonntags um 11 Uhr und um 18 Uhr. Die Kosten betragen 4,50 Euro. Anmeldung unter Telefon 971-819467.

  • Oldtime Swingers

    Oldtime Swingers

    Die Oldtime Swingers sind ein rüstiges Rentertrio deutscher Mallorca-Residenten, das sich ganz dem Jazz verschrieben haben. So manches Mitglied wie etwa "Jumbo" hat bereits bei der auf Mallorca bekannten Storyville Jazzband eifrig mitgespielt. Letztere Combo ist jedoch derzeit nur bedingt spielfähig. Die Oldtime Swingers dudeln euphorisch in der Besetzung Klarinette/Saxofon, Piano, Schlagzeug. Das Repertoire beinhaltet neben Jazz auch [...]

  • Internationales Musikfestival in Deià

    Internationales Musikfestival in Deià

    Für Freunde der klassischen Musik ist das Festival in Deià ein absolutes Highlight. Es besteht aus wöchentlichen Konzerten zwischen Mai und Ende September auf der Finca Son Marroig des Erzherzogs Ludwig Salvator.  Das folgende Programm ist der offiziellen Internetseite des Festivals entnommen: Konzerte in Son Marroig Donnerstag, 29. Mai, 20.30 Uhr "White and Black Series"Joanna Trzeciak (Polen), KlavierWerke von Beethoven, Hummel und [...]

  • Gabby
  • DJ Antoine
  • Peter Wackel

    Peter Wackel

    “Party, Palmen, Weiber und 'n Bier” so klingt die Marschroute am Ballermann. Partymäßig gibt es für Schlagerstar Peter Wackel nur ein Gas und das heißt Vollgas. Sein Hit “Scheiss drauf!” ist die heimliche Hymne der Partyhochburg. Schon von klein auf widmete sich Peter Wackel der Musik, sang im Schulchor und nahm Musikunterricht, ehe er die Schlagerszene für [...]

Blogs

  • Die Insel im Blick - Mallorca Magazin
    Die Insel im Blick - Mallorca Magazin »

    Immer besser statt immer mehr

    Vor der Eisdiele bei der Kathedrale blockiert eine lange Menschenschlange den Gehweg, die Parkhäuser in Palmas Innenstadt sind allesamt "completo", durch die Calle San Miguel mehr...

  • So sehe ich das - Von Beate Müller-Blattau
    So sehe ich das - Von Beate Müller-Blattau »

    Glücksmomente: Freundschaft mit Mallorquinern!

    Nein: Schnell ging das nicht. Es dauerte und dauerte und dauerte und ich hatte allmählich das Gefühl, dass es nie klappen wird.....Ich tat alles , mehr...

  • Konsulat der Bundesrepublik Deutschland Palma de Mallorca
    Konsulat der Bundesrepublik Deutschland Palma de Mallorca »

    Doppelte Staatsangehörigkeit

    In den letzten Wochen wurde in Deutschland wieder viel über die doppelte Staatsangehörigkeit diskutiert. Der Bundestag hat am 03.07.2014 einen Gesetzesentwurf zur Änderung des Staatsangehörigkeitsrechts mehr...