proSecco 2

Rubrik: Restaurants

Fotos: ProSecCo
40376

Seit Ende 2015 ist im Santa-Catalina-Viertel in Palma das proSecco in der Calle San Magí 50 zu finden. Hier wird mediterran-asiatische Fusionsküche vom Küchechef Manuel Campus offeriert. Trotz der Dichte der Lokale in diesem Viertel wagten die Betreiber eine weitere Neueröffnung, „weil wir glauben, dass unser Essen und die ruhige Atmosphäre in unserem Restaurant vielen Leuten gefallen wird“, sagt Manuel.

Gäste können sich von der Kochkunst des Mallorquiners überzeugen lassen: Sashimi, Rindercarpaccio und Thunfisch-Tartar, Ravioli mit Gambas oder Lammcarrée, Tiramisu, Pannacotta oder Erdbeeren mit Marscarpone stehen auf der Karte, die durch ein wechselndes, zweigängiges Tagesmenü für 11 Euro ergänzt wird.

Infos

  • Adresse: Carrer de Sant Magí, 50, Palma de Mallorca, 07013 España
  • Besonderheiten:

    Geöffnet von Montag bis Sonntag, 12 bis 16 Uhr und 19 bis 23 Uhr. Dienstag ist Ruhetag.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Andere Restaurants in der Nähe

Hell und gemütlich: Im "La Mémé" werden Leib und Seele der Kunden gestärkt.

Großstadtflair und behagliche Atmosphäre: Wer das Restaurant „La Mémé“ betritt, fühlt sich gleich wohl. Das liegt zum einen an der Einrichtung, die stylisch und gemütlich zugleich ist, zum anderen am Essen, denn die Auswahl ist groß und ändert sich ständig. mehr...

Trattoria-Atmosphäre vor dem "Sisko".

Ein Besuch im Restaurant „Sisko“ an der Plaça Frederic Chopin lohnt sich immer. Dort hat 2015 nach einem schwedischen Koch der Italiener Mauro Basili das Kommando in der Küche übernommen, unterstützt von seinem Landsmann Salvatore Li Volti. mehr...

Seit 2016 in Palma: Im Restaurant "Vérd" gibt es frische, leichte Marktküche.

Auf der "Summer Terrace by Marcel Ress" im Restaurant Vérd kann man seit 2016 von einer Tafel verschiedene frische Tagesgerichte wählen, die ständig wechseln. Verantwortlich für das Konzept und die Küchenleitung ist Top-Chef-Gewinner Marcel Ress. mehr...