Moli de's Torrent

Ein wunderschön gelegenes Restaurant in einer alten aufwändig restaurierten Mühle. Der hübsche Patio ist besonders im Sommer eine Zuflucht vor den Temperaturen.

Genießen Sie die exklusive traditionelle indische Küche, mit Liebe zubereitet von Alam Akanda, dem Chef des Restaurants in Puerto Portals. Indische Spezialitäten, frisch und exotisch, sorgfältig vollendet im Tandoori-Ofen, ein Holzkohleofen aus Nordindien.

Seit Ende Oktober 2015 kann man wieder die berühmte Küche von Gerhard Schwaiger genießen. Der renommierte Chef hat sich nach intensiver Standortsuche in Palmas Vorort La Vileta niedergelassen.

Fet a Sóller

Mallorca ist bekannt für seine leuchtenden Zitrusfrüchte, allen voran saftige Orangen. Die Orangen, neben Speiseorangen des Typs Navel auch die „Saftbombe“ Canoneta, nur heimisch auf Mallorca, kommen naturbelassen (ohne Konservierungsstoffe und ohne Wachs auf der Schale) „frisch aus Mallorca“ auf Ihren Tisch.

1

Das Restaurant Campino wurde als Clubhaus im Jahr 2000 zusammen mit dem Golfplatz von Golf de Andratx eröffnet. „Campino“ übersetzt aus dem italienischen bedeutet „kleines Feld“ (auch Golfplatz) und schafft so die Verbindung zum italienischen Ursprung.

1

Im Hafen Portocolom von einem spanisch- deutschem Duo geführt. Exquisites Restaurant auf dem Dach des Hafenamtes. Geboten wird gehobene mediterran- spanische Küche, die durch den asturischen Besitzer eine ganz besondere Note bekommt.

1

Ein wenig versteckt in Palmas Altstadt, in einer Seitenstraße der Calle Sindicato, hinter der Plaza Mayor, liegt ein wahres Juwel - „Porter“, der Bier- und Pamboli-Spezialist. Hier kredenzt der Betreiber Massimo Toto ausschließlich selbst.