Bauhaus Mallorca rüstet sich für Eröffnung

Im Juni enden die Verfahren zur Auswahl des Mitarbeiter

preload
Das künftige Fachmarkt ist zum Teil noch Baustelle.

Das künftige Fachmarkt ist zum Teil noch Baustelle. Foto: Bauhaus

Die Arbeiten an dem neuen Bauhaus-Verkaufszentrum auf Mallorca sind weitgehend abgeschlossen. Derzeit laufen die letzten Verfahren zur Auswahl der Mitarbeiter. Die Belegschaft soll bis Ende Juni endgültig feststehen, damit im Juli die Vorbereitungen für die Eröffnunung beginnen können, teilte das Unternehmen mit.

Ein genaues Eröffnungsdatum für die jüngste Niederlassung der deutschen Fachmarkt-Kette für Werkstatt, Haus und Garten wurde nicht bekanntgeben. Die Mitarbeiter sollen im Juli auf ihre neuen Tätigkeiten vorbereitet werden. Dazu durchlaufen sie je nach Aufgabengebiet spezielle Ausbildungskurse, unter anderem an bereits bestehenden Bauhaus-Zentren auf dem Festland.

In jüngster Zeit führte der Handelskonzern mehr als 250 Einzelgespräche mit Bewerbern. Ursprünglich hatten sich mehr als 4000 Interessierte um einen der 150 Jobs beworben. Die Fachmarkt-Kette war dazu eigens eine Kooperation mit dem Rathaus von Marratxí eingegangen, um bevorzugt Mitarbeiter aus der Kommune zu finden.

Im Juli sollen den Angaben zufolge nach und nach die Waren eintreffen und von den Mitarbeitern in der Neubauhalle unter Dach und Fach gebracht werden. Die Verkaufsfläche umfasst 14.000 Quadratmeter. Es handelt sich um den größten Bauhaus-Standort in Spanien. Der Fachmarkt liegt an der Autobahn Palma-Inca, Ausfahrt Festival Park. (as)

Kommentieren

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Campos obligatorios
Warnhinweis

Bitte beachten Sie, dass Sie für alles was sie schreiben verantwortlich sind und dass den zuständigen Behörden und Gerichten alle Daten zur Verfügung gestellt werden, die juristisch eingefordert werden (Name, Mailadresse, IP des Rechners sowie Informationen, die vom System übermittelt werden)..

AnteriorSiguiente
Seite 1 de 1

poggemoeller
Vor 1 Jahr

Schön Ihr Bericht. NUR, warum kommen Sie eigentlich, wie übrigens auch keine andere Zeitung, die konkrete Adresse zu veröffentlichen? Sie müssen doch selbst erkannt haben, daß nicht einmal Bauhaus auf den Tafeln dies tut. Warum sind Sie nicht klüger als Bauhaus selbs´t? Als Zeitung sollten Sie auch qualitative Infos veröffentlichen. Oder?

Willi
Vor 1 Jahr

Ich hoffe nur, dass nicht die typischen Spanier, wie sie in den anderen Märkten zu finden sind, eingestellt werden.

Ob Brico-Depot oder Leroy: Ich frage, wann die Ware kommt, Antwort "Ware kommt in 2 Tagen". Nach 2 Tagen bin ich da, "Dos Dias", nach weiteren 2 Tagen bin ich wieder da, "Dos Dias". Beim nächsten Trip nach Deutschland habe ich dann beim Bauhaus gekauft und den Gepäckaufschlag bei Airberlin bezahlt.

Bei Brico-Depot: Ich suche einen Artikel und frage einen Mitarbeiter. Antwort "Dafür bin ich nicht zuständig!" Wer ist zuständig? "Der ist heute nicht da!".

Hoffentlich sprechen da wenigstens einige Mitarbeiter auch Deutsch oder Englisch, wo ein Grossteil der Kunden deutsch oder Britsh sein wird. Die stupide Verweigerung, selbst reguläres Spanisch zu verstehen und auf dem lächerlichem Malloquin zu bestehen ist nervig.

Und hoffentlich hat der Baumarkt dann auch deutsche Qualität und nicht den minderwertigen Kram, den Brico und Leroy verkauft.

Wenn dann wie bei Leroy die Mitarbeiter nicht weglaufen, wenn man sich ihnen nähert - ja dann hat das Bauhaus die Chance, hier auf der Insel richtig ins Geschäft einzusteigen und Leroy und Brico in die Verzweiflung zu treiben.

Ich freu mich schon auf die Eröffnung.

olli
Vor 1 Jahr

das belebt das geschäft,.. das ist immer gut für den kunden!!

AnteriorSiguiente
Seite 1 de 1
Palma
  • Máx: 31°
  • Mín: 19°
Clear
24°
Heute in Mallorca
  • Tortour Non-Stop-Radrennen

    Tortour Non-Stop-Radrennen

    Das Schweizer Radsport-Event "Tortour" kommt nach Mallorca. Das Non-Stop-Rennen startet um 5 Uhr morgens in Can Picafort und führt über einen Rundkurs von 500 Kilometer Länge. Über Inca und Bunyola geht es bis nach Andratx, dann an Palma vorbei über die Ostküste zurück. Infos unter www.tortour.ch

  • Oldtime Swingers

    Oldtime Swingers

    Die Oldtime Swingers sind ein rüstiges Rentertrio deutscher Mallorca-Residenten, das sich ganz dem Jazz verschrieben haben. So manches Mitglied wie etwa "Jumbo" hat bereits bei der auf Mallorca bekannten Storyville Jazzband eifrig mitgespielt. Letztere Combo ist jedoch derzeit nur bedingt spielfähig. Die Oldtime Swingers dudeln euphorisch in der Besetzung Klarinette/Saxofon, Piano, Schlagzeug. Das Repertoire beinhaltet neben Jazz auch [...]

  • Biel Durán in concert

    Biel Durán in concert

    Mit einem Konzert im Teatre Xesc Forteza eröffnet Biel Durán seine inselweite Tournee "Ad Libitum II". Er wurde vor allem als Blues- und Boogie-Woogie-Pianist bekannt, ist aber auch in der Klassik zu Hause. Ein Schwerpunkt ist dieses Mal die Fusion von Klassik und Jazz. Programm: Donnerstag, 23. Oktober, 20.30, Teatre Xesc Forteza, Palma. Freitag, 14. November im Museu del Calçat in Inca. Weitere Orte und Uhrzeiten [...]

  • Ivo Pogorelich im Auditorium

    Ivo Pogorelich im Auditorium

    Am Donnerstag, 23. Oktober, tritt der kroatische Pianist Ivo Pogorelich in Palmas Auditorium auf.  An ihm scheiden sich die Geister. Die einen verehren ihn für seine eigenwilligen Interpretationen, die anderen lehnen ihn genau deswegen ab. Unbestritten ist seine technische Virtuosität. Diese wird er bei seinem Konzert in Palma unter Beweis stellen, wenn er Werke von Liszt, Strawinsky und Brahms [...]

  • Don Quijote

    Don Quijote

    Zur Eröffnung der III. Ballettsaison zeigt das Teatre Principal in Palma “Don Quijote”, ein klassisches Ballett in 3 Akten. Es basiert auf dem 19. Kapitel des Romans “Der sinnreiche Junker Don Quijote von der Mancha” von Miguel de Cervantes. Haupthandlung ist die Liebesgeschichte zwischen Kitri und dem Barbier Basilio, Don Quijote und Sancho Panza treten nur am [...]

  • Tortour - Extremradsportevent

    Tortour - Extremradsportevent

    Die Tortour kommt nach Mallorca Mallorca. Im Oktober 2014 feiert der Radsportevent Premiere auf der insel. Die Strecke führt über 500 Kilometer und 6000 Höhenmeter. Gefahren wird in den Kategorien Solofahrer (Besonderheit: Solofahrer können diesen Anlass auch ohne Begleitcrew/-Fahrzeug absolvieren), 2er- und 3er-Teams. Der Prolog findet am 21. August statt, der Start am 22. August auf der [...]

  • "Music & Talk"

    "Music & Talk"

    Eine Zirkus-Legende ist zweifelsohne das prominenteste Gesicht, wenn Musikproduzent Willi Meyer seine Gäste zu einer neuen Auflage des Events „Music & Talk" begrüßt: Bernhard Paul. Der Gründer und Direktor des legendären Zirkus Roncalli wird bei der nächsten Veranstaltung, wie immer präsentiert vom Mallorca Magazin, am Samstag, 25. Oktober, als Talkgast auftreten. Los geht’s um 18 Uhr, [...]

  • Festival Música Mallorca

    Festival Música Mallorca

    Sechs Konzerte bietet das 12. Festival Música Mallorca der Saison 2014 in der Zeit zwischen dem 11. Oktober und dem 8. November auf der Insel. Es ist ein ausgewogenes Programm, zusammengestellt vom künstlerischen Leiter des Festivals, Toyo Masanori Tanaka. In diesem Jahr ist Utz Claassen, Topmanager, Unternehmensberater, Unternehmer, Wissenschaftler, Publizist und Buchautor mit vielfältiger internationaler Erfahrung Präsident des Festivals [...]

  • Don Quijote

    Don Quijote

    Zur Eröffnung der III. Ballettsaison zeigt das Teatre Principal in Palma “Don Quijote”, ein klassisches Ballett in 3 Akten. Es basiert auf dem 19. Kapitel des Romans “Der sinnreiche Junker Don Quijote von der Mancha” von Miguel de Cervantes. Haupthandlung ist die Liebesgeschichte zwischen Kitri und dem Barbier Basilio, Don Quijote und Sancho Panza treten nur am [...]

  • Musikfestival in Sóller

    Musikfestival in Sóller

    Insgesamt fünf Konzerte mit Schwerpunkt klassischer und romantischer Klaviermusik wird es vom 27. September bis 25. Oktober geben. Alexander Malter, musikalischer Leiter des Festivals, der auch künstlerischer Leiter der Berliner Konzerte im Schloss Glienicke ist, konnte hochrangige Interpreten verpflichten. Alle Konzerte finden im Oratorium des Museo de la Mar in Port de Sóller statt.      Der Kartenvorverkauf hat [...]

Essen trinken

Blogs

  • Food & Fun - Der MM-Gastro-Blog
    Food & Fun - Der MM-Gastro-Blog »

    Einfach gut: Azabache

    Wenn es schickimicki sein soll, dann ist das Azabache ganz sicher nicht der richtige Ort. Für einen romantischen Abend zu Zweit sucht man sich vielleicht mehr...

  • Die Insel im Blick - Mallorca Magazin
    Die Insel im Blick - Mallorca Magazin »

    Shopping Mall ist keine Gefahr für die City

    Rund 75.000 Quadratmeter, 200 Läden, 35 Restaurants, zwölf Kinosäle - die Dimensionen der geplanten Shopping-Mall "Palma Springs"  in Ses Fontanelles sind gewaltig. Vor allem wenn mehr...

  • Aus der Schule geplaudert - Eurocampus Deutsche Schule
    Aus der Schule geplaudert - Eurocampus Deutsche Schule »

    Der Ernst hat begonnen

    An der privaten Eurocampus Deutsche Schule in Palmas El Terreno-Viertel hat bereits am 1. September für die Erstklässler der Ernst des Lebens begonnen. Auch für mehr...