Bauhaus Mallorca rüstet sich für Eröffnung

Im Juni enden die Verfahren zur Auswahl des Mitarbeiter

preload
Das künftige Fachmarkt ist zum Teil noch Baustelle.

Das künftige Fachmarkt ist zum Teil noch Baustelle. Foto: Bauhaus

Die Arbeiten an dem neuen Bauhaus-Verkaufszentrum auf Mallorca sind weitgehend abgeschlossen. Derzeit laufen die letzten Verfahren zur Auswahl der Mitarbeiter. Die Belegschaft soll bis Ende Juni endgültig feststehen, damit im Juli die Vorbereitungen für die Eröffnunung beginnen können, teilte das Unternehmen mit.

Ein genaues Eröffnungsdatum für die jüngste Niederlassung der deutschen Fachmarkt-Kette für Werkstatt, Haus und Garten wurde nicht bekanntgeben. Die Mitarbeiter sollen im Juli auf ihre neuen Tätigkeiten vorbereitet werden. Dazu durchlaufen sie je nach Aufgabengebiet spezielle Ausbildungskurse, unter anderem an bereits bestehenden Bauhaus-Zentren auf dem Festland.

In jüngster Zeit führte der Handelskonzern mehr als 250 Einzelgespräche mit Bewerbern. Ursprünglich hatten sich mehr als 4000 Interessierte um einen der 150 Jobs beworben. Die Fachmarkt-Kette war dazu eigens eine Kooperation mit dem Rathaus von Marratxí eingegangen, um bevorzugt Mitarbeiter aus der Kommune zu finden.

Im Juli sollen den Angaben zufolge nach und nach die Waren eintreffen und von den Mitarbeitern in der Neubauhalle unter Dach und Fach gebracht werden. Die Verkaufsfläche umfasst 14.000 Quadratmeter. Es handelt sich um den größten Bauhaus-Standort in Spanien. Der Fachmarkt liegt an der Autobahn Palma-Inca, Ausfahrt Festival Park. (as)

Kommentieren

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Campos obligatorios
Warnhinweis

Bitte beachten Sie, dass Sie für alles was sie schreiben verantwortlich sind und dass den zuständigen Behörden und Gerichten alle Daten zur Verfügung gestellt werden, die juristisch eingefordert werden (Name, Mailadresse, IP des Rechners sowie Informationen, die vom System übermittelt werden)..

AnteriorSiguiente
Seite 1 de 1

poggemoeller
Vor 1 Jahr

Schön Ihr Bericht. NUR, warum kommen Sie eigentlich, wie übrigens auch keine andere Zeitung, die konkrete Adresse zu veröffentlichen? Sie müssen doch selbst erkannt haben, daß nicht einmal Bauhaus auf den Tafeln dies tut. Warum sind Sie nicht klüger als Bauhaus selbs´t? Als Zeitung sollten Sie auch qualitative Infos veröffentlichen. Oder?

Willi
Vor 1 Jahr

Ich hoffe nur, dass nicht die typischen Spanier, wie sie in den anderen Märkten zu finden sind, eingestellt werden.

Ob Brico-Depot oder Leroy: Ich frage, wann die Ware kommt, Antwort "Ware kommt in 2 Tagen". Nach 2 Tagen bin ich da, "Dos Dias", nach weiteren 2 Tagen bin ich wieder da, "Dos Dias". Beim nächsten Trip nach Deutschland habe ich dann beim Bauhaus gekauft und den Gepäckaufschlag bei Airberlin bezahlt.

Bei Brico-Depot: Ich suche einen Artikel und frage einen Mitarbeiter. Antwort "Dafür bin ich nicht zuständig!" Wer ist zuständig? "Der ist heute nicht da!".

Hoffentlich sprechen da wenigstens einige Mitarbeiter auch Deutsch oder Englisch, wo ein Grossteil der Kunden deutsch oder Britsh sein wird. Die stupide Verweigerung, selbst reguläres Spanisch zu verstehen und auf dem lächerlichem Malloquin zu bestehen ist nervig.

Und hoffentlich hat der Baumarkt dann auch deutsche Qualität und nicht den minderwertigen Kram, den Brico und Leroy verkauft.

Wenn dann wie bei Leroy die Mitarbeiter nicht weglaufen, wenn man sich ihnen nähert - ja dann hat das Bauhaus die Chance, hier auf der Insel richtig ins Geschäft einzusteigen und Leroy und Brico in die Verzweiflung zu treiben.

Ich freu mich schon auf die Eröffnung.

olli
Vor 1 Jahr

das belebt das geschäft,.. das ist immer gut für den kunden!!

AnteriorSiguiente
Seite 1 de 1
Palma
  • Máx: 25°
  • Mín: 15°
Partly Cloudy
24°
Heute in Mallorca
  • Verkaufsoffener Sonn- und Feiertag

    Verkaufsoffener Sonn- und Feiertag

    Die Balearen-Regierung hat für 2014 zehn verkaufsoffene Sonn- und Feiertage bestimmt, einer davon ist der hier aufgelistete Tag. Das bedeutet, dass auf Mallorca an diesem Tag in der Regel die großen Supermärkte, Handels- und Warenhäuser geöffnet haben. Darüber hinaus dürfen in Palmas Altstadt und in anderen Touristenzentren die Geschäfte grundsätzlich an Sonn- und Feiertagen öffnen. Zumindest die großen [...]

  • Feiertag auf Mallorca

    Feiertag auf Mallorca

    Die Zahl der offiziellen Feiertage auf den Balearen beläuft sich im Jahr auf ein rundes Dutzend. Einige Tage werden von der spanischen Zentralregierung, andere von der Balearen-Regierung, wieder andere von den Gemeinden vor Ort festgelegt. Die Feiertage 2014 im Einzelnen: 1. Januar , Neujahrstag 6. Januar, Drei-Königs-Fest 1. März, Balearen-Tag (Diada de Balears) 17. April, Gründonnerstag 18. April, Karfreitag 1. Mai, Tag der Arbeit 15. August, Mariä [...]

  • Mein-Schiff-Golf-Cup

    Mein-Schiff-Golf-Cup

    Auf dem Platz von Golf de Andratx in Camp de Mar wird das Finale des "Mein-Schiff-Golf-Cups 2014" ausgetragen. Die Teilnahme kostet 169 Euro – Gala-Abend und eine Besichtigung der „Mein Schiff 3” im Hafen von Palma am Tag nach dem Turnier sind inklusive. Diesem Event ging eine deutschlandweite Golfserie von TUI Cruises voran, an der im Laufe [...]

  • Festival der Alten Musik in Palma

    Festival der Alten Musik in Palma

    Mit dem Stabat Mater von Giovanni Battista Pergolesi (1770-1736) begann am Donnerstag, 4. September, das Festival der Alten Musik in Palma. Bis zum 8. November finden in verschiedenen Kirchen der Stadt Veranstaltungen mit Werken der Renaissance und des Barock statt.  Donnerstag, 4. September, Kirche Santa Creu, 21 Uhr: Stabat Mater von Pergolesi, mit dem Ensemble „Una [...]

  • Festival Música Mallorca

    Festival Música Mallorca

    Sechs Konzerte bietet das 12. Festival Música Mallorca der Saison 2014 in der Zeit zwischen dem 11. Oktober und dem 8. November auf der Insel. Es ist ein ausgewogenes Programm, zusammengestellt vom künstlerischen Leiter des Festivals, Toyo Masanori Tanaka. In diesem Jahr ist Utz Claassen, Topmanager, Unternehmensberater, Unternehmer, Wissenschaftler, Publizist und Buchautor mit vielfältiger internationaler Erfahrung Präsident des Festivals [...]

  • Real Mallorca - CD Lugo

    Real Mallorca - CD Lugo

    Am Wochenende des 1. oder 2. November empfängt Real Mallorca den CD Lugo. Die Galizier wären in der vorigen Saison fast aufgestiegen. Karten gibt es ab eine Woche vorher am Stadion, Camí dels Reis oder in den Reisebüros von Halcón Viajes.

  • Prêt-à-Portals Fashion Weekend

    Prêt-à-Portals Fashion Weekend

    Das Prêt-à-Portals Fashion Weekend ist vom 31. Oktober bis zum 2. November im Nobelhafen Puerto Portals geplant. Zu sehen gibt es unter anderem eine Ausstellung unter dem Titel "Die Mode und das Meer". Außerdem präsentieren Designer ihre Kreationen, die man vor Ort in den Boutiquen auch käuflich erwerben kann. Eingeläutet wird das Wochenende am Freitag, 31. [...]

  • GinTapa in Calvià

    GinTapa in Calvià

    Bei der GinTapa im Raum Calvià werden vom 31. Oktober bis 16. November Häppchen sowie Bier, Wein und Softdrinks für einen Euro angeboten. Verkosten kann man auch Gin-Tonic-Variationen für drei Euro bis fünf Euro. Teilnehmer sind Bars, Restaurants, Cafeterias und Pubs. Jedes Wochenende, von freitags bis samstags, ist ein anderer Bereich an der Reihe: 31.10.-2.11. Santa Ponça und Peguera 7.11-9.11. Magaluf, [...]

  • Herbstmesse in Marratxí

    Herbstmesse in Marratxí

    Mit der "Fira de Tardor", der großen Herbstmesse in Marratxí, beginnt der Reigen der Herbstfeste auf Mallorca. Neben Marktständen mit traditionellen Produkten gibt es Folkloretänze, eine Oldtimershow und Konzerte im Zentrum des Ortes, rund um den Kirchplatz. Das Programm: Von 9 bis 15 Uhr Ausstellung und Verkauf traditioneller Produkte (Mandeln, Oliven, Käse, Wurst, Honig), Weine der umliegenden Bodegas, Kunsthandwerk, Tierschau [...]

  • Benefizvolkslauf

    Benefizvolkslauf

    Am Sonntag, 2. November, um 10 Uhr findet ab dem Baumarkt Leroy Merlin an der Autobahn Palma-Inca ein Benefizvolkslauf  über 8,5 Kilometer zugunsten der Fundación Sant Joan de Deu statt. Startgebühr 5 Euro (Spende). Anmeldung bis 1. November unter www.elitechip.net</

Essen trinken

Blogs

  • Die Insel im Blick - Mallorca Magazin
    Die Insel im Blick - Mallorca Magazin »

    So richtig entschlossen rüttelt niemand am Tourismusmodell

    Wer ehrlich ist, muss zugeben, dass die bisherigen Anstrengungen um die Belebung der Nebensaison auf Mallorca keinen Erfolg hatten. All die schönen Vorhaben, all die mehr...

  • Food & Fun - Der MM-Gastro-Blog
    Food & Fun - Der MM-Gastro-Blog »

    Einfach gut: Azabache

    Wenn es schickimicki sein soll, dann ist das Azabache ganz sicher nicht der richtige Ort. Für einen romantischen Abend zu Zweit sucht man sich vielleicht mehr...

  • Aus der Schule geplaudert - Eurocampus Deutsche Schule
    Aus der Schule geplaudert - Eurocampus Deutsche Schule »

    Der Ernst hat begonnen

    An der privaten Eurocampus Deutsche Schule in Palmas El Terreno-Viertel hat bereits am 1. September für die Erstklässler der Ernst des Lebens begonnen. Auch für mehr...