Neue Preisrekorde bei Benzin und Diesel

Seit Jahresbeginn verteuerten sich Treibstoffe um bis zu 16 Prozent

preload
Preise an der Tankstelle in Palma.

Preise an der Tankstelle in Palma.

Foto: Jaume Morey

Die Treibstoffe in Spanien sind so teuer wie noch nie: Bei Benzin wurde die Schwelle von 1,50 Euro pro Liter überschritten, bei Diesel die von 1,40 Euro. An Tankstellen in Palma kosteten Benzin am Freitag bereits 1,56, Diesel 1,47 Euro.

Seit Jahresbeginn haben die Preise für Kraftstoffe deutlich angzogen. Benzin (95 Oktan) verteuerte sich um mehr als 16 Prozent, bei Diesel waren es 10,5 Prozent. Über die aktuellen Preise an den balearischen Tankstellen informiert die Internetseite des spanischen Wirtschaftsministeriums.

Im Vergleich zu anderen Staaten in der Europäischen Union sind die Spritpreise in Spanien aber noch deutlich günstiger. In der Eurozone kostet Benzin im Schnitt 1,72 Euro, Diesel 1,52 Euro. In Deutschland betragen die Preise für Benzin 1,74 Euro, für Diesel 1,55 Euro. (as)

 

Kommentieren

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder
Warnhinweis

Bitte beachten Sie, dass Sie für alles was sie schreiben verantwortlich sind und dass den zuständigen Behörden und Gerichten alle Daten zur Verfügung gestellt werden, die juristisch eingefordert werden (Name, Mailadresse, IP des Rechners sowie Informationen, die vom System übermittelt werden)..

Bislang gibt es keine Kommentare.

Palma
  • Máx: 24°
  • Mín: 14°
Partly Cloudy
19°
Heute in Mallorca
  • Jaume Anglada

    Jaume Anglada

    Jaume Anglada ist so etwas wie der mallorquinische Bruce Springsteen. Der Mann mit der rauen Stimme und den eigenen Songs zählt zu den Lokalheroen der Musikszene. Er tritt mal alleine, mal mit Band, mal mit Sinfonieorchester auf.  Der Musiker, Jahrgang 1972, hat seit 1997 sieben CDs veröffentlicht. Wer die Chance hat, Jaume Anglada live zu erleben, sollte [...]

  • Orgelkonzerte in Inca

    Orgelkonzerte in Inca

    Im Rahmen des I. Festival d'Orgue de Sant Francesc d'Inca finden vier Konzerte mit wechselnden Organisten in der Klosterkirche Sant Francesc statt. Sie wurde im Barockstil zwischen Ende des 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut. Sonntag, 12. April: Ludmilla Matsyura, Organistin der Kathedrale von Alcalá de Henares). Sonntag, 19. April:  Bartomeu Manresa, Organist der Kirche Sant [...]

  • Big Yuyu

    Big Yuyu

    Gegründet 2006 als Trio, gehört Big Yuyu mittlerweile zu den bekanntesten Blues- und R'n'B-Formationen der Insel. Angeführt von Frontman und Gitarristen Jordi Alvarez spielt die Band neben Coverversionen auch eigene Stücke.Ihr Debütalbum aus dem Jahr 2007 wurde von der Inselpresse unter die zehn besten Alben des Jahres gewählt. Video:

Essen trinken