Inselfan Westerwelle

„Rasten und Rösten ist zu wenig”

Nils Müller | 30.09.2009

preload
480

Mallorca, 1. Oktober – Während Bundeskanzlerin Angela Merkel Mallorca bisher nur während eines eintägigen Staatsbesuchs im vergangenen Jahr erlebte, ist der voraussichtliche starke Mann der künftigen deutschen Bundesregierung ein ausgewiesener Inselkenner: Guido Westerwelle, der bald die Ämter des Vizekanzlers und eines Top-Ministers bekleidet, wird nicht müde, in Interviews zu betonen, dass Mallorca seine liebste Urlaubsdestination ist.

Das bestätigte der Liberalen-Chef auch schon mehrfach gegenüber dem Mallorca Magazin. Schon Dutzende Male sei er nach Mallorca gekommen, um sich zu erholen. Zuletzt landete der 47-Jährige im vergangenen August auf die Insel - um reichlich Kraft für den Wahlkampf-Endspurt zu tanken.

"Ich war als kleines Kind erstmals mit meinem Vater hier", schilderte der FDP-Politiker einmal im MM-Gespräch die Anfänge seiner Mallorca-Begeisterung. Die präsentierte er zeitweise sogar den Besuchern seiner Homepage: Auf einem Foto posierte Westerwelle vor der Kathedrale von Palma.

An den ersten Inselurlaub in der Kindheit kann sich der Liberale noch heute gut erinnern: "Ich habe hier schwimmen gelernt. Erst im Pool, dann im Meer." Eine weitere Erfahrung: "Dass man sich im heißen Sand die Füße verbrennen kann, habe ich als Fünfjähriger zuerst nicht glauben wollen ..." Doch das war nicht die einzige schmerzhafte Mallorca-Erfahrung Westerwelles: "Ich habe mir auf Mallorca beim Beach-Volleyball einmal den Finger gebrochen."

Sport ist eine der Hauptbeschäftigungen, wenn der Vizekanzler in spe mit seinem Lebensgefährten Michael Mronz auf der Insel weilt. Der Politiker golft und joggt. "Rasten und Rösten ist mir auch im Urlaub zu wenig."

"Ich mag Mallorca wirklich sehr gerne. Vor allem, weil die Insel nicht nur großartige Natur- und Küstenerlebnisse bietet, sondern weil man hier mit Palma auch eine der schönsten und bezauberndsten Städte findet", meinte Westerwelle gegenüber MM. Und ergänzte: "Schon in den verschiedensten Jahreszeiten war ich hier. Mallorca im Frühjahr ist so schön. Die meisten wissen gar nicht, wie schön Mallorca im Frühjahr ist."

Der Inselfan hat schon auf einem Boot geurlaubt, privat bei Freunden gewohnt, ist aber auch mal im Robinson-Club Cala Serena oder im Dorint in Camp de Mar untergekommen.

Im Mallorca-Urlaub auf keinen Fall fehlen darf ein wenig Kultur: "Die Kunstgalerien in Palma mag ich besonders." Zu den weiteren Top-Tipps für Inselbesucher gehören laut Guido Westerwelle der allseits beliebte Strand Es Trenc ("Aber ich empfehle, nicht am Wochenende dorthin zu fahren, denn dann ist es besonders voll") sowie ein Ausflug ins Gebirge ("Allein schon wegen der sensationellen Ausblicke").

Schon seit Jahren gilt für Westerwelle eines: Auch im Urlaub hält er ständigen Kontakt mit seinem Büro in der deutschen Hauptstadt. "Es gehört zu meinem Beruf, rund um die Uhr erreichbar zu sein." Und das ist sicher auch nicht anders, wenn Guido Westerwelle erstmals als Vizekanzler in Palma landet.

Zum Thema

Kommentieren

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Campos obligatorios
Warnhinweis

Bitte beachten Sie, dass Sie für alles was sie schreiben verantwortlich sind und dass den zuständigen Behörden und Gerichten alle Daten zur Verfügung gestellt werden, die juristisch eingefordert werden (Name, Mailadresse, IP des Rechners sowie Informationen, die vom System übermittelt werden)..

Bislang gibt es keine Kommentare.

Palma
  • Máx: 33°
  • Mín: 24°
Partly Cloudy
21°
Heute in Mallorca
  • Oli. P (Petszokat)

    Oli. P (Petszokat)

    Ende der 90er Jahre coverte Oli. P (Petszokat) den Hit "Flugzeuge im Bauch" und landete damit einen internationalen Erfolg. In den Folgejahren war er als Moderator und Schauspieler tätig. 2011 gab er sein Debüt an der Playa de Palma. Oli. P wurde 1998 mit seiner Rolle bei der Daily-Soap GZSZ bekannt. Diese Präsenz half ihm, seinen [...]

  • Jürgen Drews

    Jürgen Drews

    Den Titel “König von Mallorca” gab ihm Thomas Gottschalk. Sein Nummer-Eins-Hit von 1976 “Ein Bett im Kornfeld” machte ihn berühmt. Jürgen Drews ist an der Playa de Palma zu Hause, ein echtes Urgestein der Party-Szene. Seine Karriere ist vielseitig, Höhen und Tiefen hat er erlebt. Jürgen Drews war Mitlglied einiger Bands bevor er in den 70er Jahren den Les [...]

  • Mike Candys
  • Antonia aus Tirol

    Antonia aus Tirol

    Als DJ Ötzi vom "Anton aus Tirol" sang, stand Sandra Stumptner mit auf der Bühne. Später machte sie sich "selbstständig", behauptete "Ich bin viel schöner" und ist heute als Antonia aus Tirol eine feste Größe in der Welt des Party-Schlagers. Die Österreicherin hat als Sängerin bereits um die 4,5 Millionen Tonträger verkauft. Ihr Bühnenprogramm beinhaltet Stimmungshits, Popschlager [...]

  • Peter Wackel

    Peter Wackel

    “Party, Palmen, Weiber und 'n Bier” so klingt die Marschroute am Ballermann. Partymäßig gibt es für Schlagerstar Peter Wackel nur ein Gas und das heißt Vollgas. Sein Hit “Scheiss drauf!” ist die heimliche Hymne der Partyhochburg. Schon von klein auf widmete sich Peter Wackel der Musik, sang im Schulchor und nahm Musikunterricht, ehe er die Schlagerszene für [...]

  • Ikke Hüftgold

    Ikke Hüftgold

    So skurril wie sein Künstlername ist, so sind auch seine Songtitel “Pik Pik Pik (Finger in den A)”, “Keine Farbe im Urin” oder “Brigütte (Komm mit mir in die Hütte)”. Ikke Hüftgold nimmt bei seinen Texten kein Blatt vor den Mund. 2010 gilt er als Newcomer auf der Partyinsel Mallorca und mittlerweile wird er als Kultfigur in [...]

  • Schäfer Heinrich

    Schäfer Heinrich

    Die große Liebe hat Schäfer Heinrich mit der RTL Sendung “Bauer sucht Frau” zwar nicht gefunden, dafür aber die Liebe zur Musik. Seit der Veröffentlichung seines Schäferliedes 2008 ist er in der Schlagerszene präsent. Schäfer Heinrich betreibt einen 20 Hektar großen Bauernhof in der Stadt Erwitte. Nach Ende der Sendung “Bauer sucht Frau” nahm die Plattenfirma [...]

  • Mallorca Rocks: Rudimental

    Mallorca Rocks: Rudimental

    Am Dienstag, 29. Juli, kommt Rudimental, eine vierköpfige Gruppe aus London, ins Mallorca Rocks. Der Stil der Band vereint Dubstep, Drum and Bass und Elektronik.  Im Juni 2014 traten sie beim Musikfestival "Rock am Ring" am Nürburgring in Deutschland auf. Bei den Konzerten, die regelmäßig im Hotel Mallorca Rocks in Magaluf stattfinden, treten bekannte, meist britische Interpreten, Bands, Djs und Newcomer der [...]

  • Livemusik im Hotel Sant Salvador, Artà

    Livemusik im Hotel Sant Salvador, Artà

    Am Dienstag, 29. Juli, treten Sandra Iriartre und Leopoldo Juanes im Hotel Sant Salvador in Artà auf, unter dem Motto: Dancing Tango. Beginn ist um 21 Uhr, der Eintritt beträgt 13 Euro. Reservierungen unter Telefon 971-829555.

  • Hommage an Paco de Lucía

    Hommage an Paco de Lucía

    In Gedenken an den großen spanischen Flamencogitarristen Paco de Lucía, der zu Beginn dieses Jahres starb, haben sich einige Musiker der Insel zusammengefunden, um in seiner Sprache an ihn zu erinnern: über die Musik. Neben Eigenkompositionen spielen sie auch Werke des, wie sie ihn nennen, “großen Meisters”. Mitwirkende: Biel Durán, Klavier; Benjamín Habichuela, Gitarre; Benji Habichuela, [...]

Essen trinken

Blogs

  • Die Insel im Blick - Mallorca Magazin
    Die Insel im Blick - Mallorca Magazin »

    Eine reife Leistung

    Erst ein Informatikfehler im Gepäcksystem, dann ein Stromausfall: Bei Passagieren und Airlines läuten die Alarmglocken. Was ist los in Son Sant Joan? Hat der Flughafen mehr...

  • Konsulat der Bundesrepublik Deutschland Palma de Mallorca
    Konsulat der Bundesrepublik Deutschland Palma de Mallorca »

    Doppelte Staatsangehörigkeit

    In den letzten Wochen wurde in Deutschland wieder viel über die doppelte Staatsangehörigkeit diskutiert. Der Bundestag hat am 03.07.2014 einen Gesetzesentwurf zur Änderung des Staatsangehörigkeitsrechts mehr...

  • Food & Fun - Der MM-Gastro-Blog
    Food & Fun - Der MM-Gastro-Blog »

    Sommersalat mit Bohnen und Thunfisch

    Auf Mallorca ist der Hochsommer angekommen, und es ist Zeit für leichte, aber trotzdem sättigende Gerichte. Wem neben Grillgut, grünen Salaten, Obst und Kaltschalen an heißen Tagen mehr...